Angebote Angebote
Lösch für Freunde

15 Themenzimmer breiten ihre Wohnwelten für Sie aus – sind Sie Musikliebhaber, Cineast, Genießer...?

Zum Hotel

    So werden Ihre VERANSTALTUNGEN zu einem Erfolg

    Unterstützen Sie den Erfolg Ihrer Seminare und Schulungen durch unsere abwechslungsreichen Rahmenbausteine. Für weitere Fragen oder Vorschläge stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir uns Preisänderungen vorbehalten.

    Kulturelles Entdecken

    Historische Stadt- und Klosterführung

    Unsere Stadtführer führen Sie durch Hornbach und erläutern die wechselvolle Geschichte der Stadt und des Klosters anhand der noch vorhandenen kultur-historischen Gebäude.


    Klangkonzert im St. Fabian Stift

    Zum Ausklang der täglichen Arbeit vor dem Abendessen oder als Meditation.

     


    Nachtwächtertour

    Mit dem Nachtwächter durch die Gassen der alten Klosterstadt Hornbach. Gehen sie mit dem Nachtwächter bei seinem nächtlichen Rundgang auf Entdeckungsreise und erfahren sie auf amüsante Weise einigesüber die Geschichte der Stadt, von ihren Lokal-Originalen, Anekdoten und Geschichten und was sich so in den nächtlichen Gassen abspielte.

    Rund um den Wein

    Weincomedy mit Ingo Konrads

    Wollten Sie schon immer mal wissen,was sich nachts in Ihrem Weinkeller abspielt wenn alle im Haus schlafen? Was einen Weinliebhaber von einem Weinkenner unterscheidet? Und warum Weinkritiker lyrisch von einem „ungemein jungen, holzigen Körper mit langer Nase“ reden, während Sie dabeiirgendwie an Pinocchio denken müssen? Warum eine Vinotherapie in einem Wellnesshotel manchmal ganz anders verlaufen kann, als man sich es wünscht? Ingo Konrads zeigt Ihnen, wie man Wein wichtig nimmt, aber nicht ernst.Denn dafür hat er viel zu viele komische Seiten.


    Kulinarische Weinprobe (ab 15 Personen)

    Ein passender Tropfen gehört zum guten Menü. Sie verkosten gemeinsam erlesene Spitzenweine in Ihrer geselligen Runde. Wo schon die Benediktiner Mönche zu tafeln wussten, berät und erläutert einer der bekannten Winzer Sie während der Probe persönlich Wir servieren Ihnen ein sechsgängiges Menü mit darauf abgestimmten Weinen eines renommierten Pfälzer Winzers, der am Essen teilnimmt und Ihnen die Weine kommentiert und erläutert.


    Sensorisches Weinseminar

    Ein ca. zweistündiger, spielerischer Exkurs in die vielfältige Welt der Weine. Riechen, schmecken, Qualitäten und Stile erkennen – auf unterhaltsame Weise dargestellt und mit unterschiedlichen Weinen illustriert. Der genussvolle Ausklang eines arbeitsreichen Tagungspensums.

    Genüsslich Speisen

    Zum Selberbacken

    Flammkuchenessen im Bier- oder Kräutergarten. Sie belegen und backen Ihre Flammkuchen selbst.


    Paella Abend - Showcooking

    (ab 20 Personen)
    Klassische Paella vor Ihren Augen zubereitet (gerne auch unter Mitwirkung der Teilnehmer)


    Pasta Abend

    (ab 20 Personen)
    Vorspeisenbuffet mit Antipasti Nudelgericht in der Riesenpfanne zubereitet (gerne auch unter Mitwirkung der Teilnehmer)


    Süße Teambildung

    Mit viel Spaß und den nötigen gruppendynamischen Elementen stellen die Teilnehmer (6-12 Personen) unter Anleitung von Chef-Pâtissier Oliver Fabing köstliche Nachspeisen in der Kloster-Pâtisserie her. Am Abend werden die eigenen Dessert-Kreationen als „krönender Abschluss“ eines leckeren Menüs kredenzt und genossen


    Benedikt à la Carte

    Kulinarisch-klösterliches Event mit einem Abt oder Geistlichen.

    Spezielles „Kloster-Menü“ nach Rezepten aus unserer Klosterschänke begleitet von Impulsen aus dem Leben und der Regel des Heiligen Benedikt, z.B.: als Bereicherung Ihres Seminars oder Betriebsausflugs

     


    Criminal Dinner: ein mörderisches Erbe

    Ein interaktives Criminal Dinner für Gruppen bis ca. 60 Personen

    Helfen Sie Inspektor Lestrade von Scotland Yard an diesem Abend bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord.
    Unter tatkräftiger Mithilfe aller Gäste werden nicht nur die Mordumstände und der Tatort nachgestellt, sondern einige Anwesende werden auch in die Rollen der Verdächtigen schlüpfen.
    Großer Spaß und spannende Unterhaltung sind dabei garantiert!

    AUSFLUG IN DAS NAHE LOTHRINGEN/ FRANKREICH

    Besuch der Citadelle in Bitche

    Entdecken Sie die beeindruckende Citadelle von Bitche, die im Konflikt der Jahre 1870-1871 ein beispielhafter Sammelpunkt des Widerstandes war. Eine audiovisuelle Besichtigung lässt Sie die unterirdischen Anlagen entdecken. Besichtigungsdauer ca. 2 Stunden, bitte an warme Kleidung denken.

     

    Öffnungszeiten:
    März bis Mitte November 10:00- 17:00 Uhr
    Juli bis Ende August 11:00 – 19:00 Uhr


    Gärten ohne Grenzen

    Der Garten für den Frieden, liegt unterhalb der Citadelle über der Stadt Bitche. Das Thema der Anlage ist „Krieg und Frieden“ – eine Quelle der Inspiration.

     

    Öffnungszeiten:
    Ab Mitte Mai bis Oktober von 11:00 bis 18:00 Uhr
    Juli und August von 11:00 bis 19:00 Uhr


    Besuch der Maginot-Linie

    Der Simserhof ist eines der größten Artillerie-Bauwerke der Maginot-Linie. Dank einer originellen Inszenierung können Sie die Atmosphäre dieses bewegten Zeitabschnittes unserer Geschichte miterleben. Besuchsdauer ca 1 ½ Stunden, bitte an warme Kleidung denken.

     

    Öffnungszeiten
    Mitte März bis Mitte November von 10:00 bis 18:00 Uhr
    Montags geschlossen
    Besichtigung nach Anmeldung


    Outdoor

    Teambuilding – Events

    Wir empfehlen Ihnen unseren langjährigen Partner „Buhl Outdoor & Sport Events“, der eingens für das Kloster Hornbach verschiedene Bausteine entwickelt hat. Einige stellen wir Ihnen hier vor:

    Tafeln auf Wolke 7

    Mit Motorsäge, Handschuhen, Kurbelbohrer, Seil und den helfenden Händen des Teams wird aus einem Baumstamm eine „schwebende Tafel mit Bänken“ mitten im Wald. Sobald die Baumscheiben als Platzteller fertiggestellt sind, zaubert die Klosterküche den stärkenden Eintopf dazu.


    Bottle Quest

    Mit den richtigen Koordinaten und allen georteten & geborgenen Bauteilen ist der Floßbau eine richtige Herausforderung im team. Denn nur auf dem Wasser wird die Suche nach „Zschike“ erfolgreich sein.


    Der Weg ist das Ziel

    Vor Reisebeginn erhalten die Reisenden ein passendes Mietfahrzeug (Cabrio) eine CD (klassische Musik), einen Picknickkorb (an die Mietstation versandt), eine „Geschichtliche Beschreibung“ der Salzstraße als Hardcopy/CD, sowie Straßenkarte & gegebenfalls Voucher eines guten Gastgebers für „Kutscher“


    Klosternopoly

    Mit dieser neuen Variante des beliebten „Monopoly“ haben wir Indoor- Teambuilding mit leichten Outdoor Elementen kombiniert. Die Anforderungen an die Teilnehmer sind vielseitig: aktiv sein, strategisch planen, sich motivieren, nationale oder internationale Kommunikation nutzen, Einsatz bringen um das „TEAM KAPITAL“ gemäß den Grundlagen des „Monopoly“ zu erhöhen. Geeignet für unterschiedliche Gruppengrößen (mind. 4 Teams). Das Team, welches gemeinsam das größte „Teamkapital“ erspielt, wird im Anschluss als „Sieger“ erklärt und gefeiert.


    „Strandsegeln“ in den Nordvogesen

    Den Wind in den eigenen Händen halten – das verspricht dieses besondere Vergnügen den Teilnehmern. Auf geeigneter Fläche, wie zum Beispiel auf einer großen Wiese, und nach entsprechender Eingewöhnungszeit kann eine Strandseglerregatta" gestartet werden. Die Regatta besteht aus einem großen Parcours, der mit Pylonen und weiteren dekorativen Tonnen und Fahnen ausgesteckt wird. Nach getaner Arbeit ist dieses Outdoor-Programm eine geeignete Möglichkeit sich den "Kopf frei pusten zulassen" und zusammen aktiv tätig zu sein.

    Sport & Entspannung

    Yoga & Tai Chi

    Yoga & Tai Chi
    Entspannen Sie unter professioneller Leitung auf den Energie- und Kraftfeldern im fast 1300 Jahre alten Kräutergarten im Kloster Hornbach


    Nordic Walking

    Schnupperkurs für Gruppen. Das Ziel ist die Vermittlung der Nordic Walking Technik und Motivation zur weiteren
    Teilnahme an Nordic Walking-Treffs zur Verbesserung des Wohlbefindens.
    Es ist sehr leicht und schnell erlernbar.


    Fun Forrest Abenteuerpark Homburg/ Jägersburg

    Jeder Parcours beginnt auf einer Plattformkonstruktion in einem Baum und führt über verschiedene Etappen, die zum Teil spielerisch zu überwinden sind, teilweise aber auch mehr oder weniger akrobatisches Geschick erfordern.


    Für weitere Fragen oder Vorschläge stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.